Aktivitäten der Bogenabteilung

PDFDruckenE-Mail

 

Zusätzlich, zu Meisterschaften und Gau-Turniern, besuchen unsere Schützen auch immer wieder mal freie Turniere, wie das „Röthenbacher Meterwurstturnier“ oder fahren zu einem 3D-Parcours im Wald, um dort Kunststofftiere zu erlegen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch vereinsintern gibt es immer wieder gemeinsame Veranstaltungen, wie z. B. eine Wanderung zur Edelweißhütte und zum Arzbergturm oder auch mal eine gemeinsame Grillfeier.

 

 

 

 

 

 

Bogenschützen sind in der Regel ein geselliges Völkchen – auch vereinsübergreifend – und vermitteln das Gefühl es gäbe keine Altersunterschiede.

Bei Turnieren und sonstigen Veranstaltungen kommt man schnell in Kontakt, hat Spaß und kann mit Gleichgesinnten so richtig schön fachsimpeln. Und dies ist nicht auf eine bestimmte Bogenart beschränkt, sondern gilt für alle Arten, ob mit Visier oder ohne, ob Compound oder Langbogen, ob in der Halle, auf der Wiese oder im Wald. Man kennt sich und hilft sich auch immer wieder gerne gegenseitig aus.